Bahnhofsmission mobil: Mit uns bleiben Sie am Zug.

Ob Arzttermin, Familientreffen oder Kurkonzert: Wenn das Fahren mit der Bahn allein nicht geht, begleiten wir Sie in der Region sogar im Zug. Die mobile Reisebegleitung ist ein kostenloses Angebot der Bahnhofsmission Schweinfurt, der Deutschen Bahn im Bereich von DB REGIO sowie der Erfurter Bahn.

Für wen ist eine mobile Reisebegleitung möglich?

  • Schulkinder
  • Personen, die schlecht gehen, sehen oder hören
  • Menschen mit Orientierungsschwierigkeiten oder Unsicherheiten im Bahnverkehr
  • Alleinreisende Kinder
  • Eltern, die Unterstützung brauchen
  • Menschen, die geistig leicht beeinträchtigt sind

Sie sollten

  • grundsätzlich reisefähig sein
  • selbständig die Toilette aufsuchen können
  • nicht schwer pflegebedürftig sein oder unter einer Anfallskrankheit leiden


Wie komme ich zur mobilen Reisebegleitung?

  • Die Reisewünsche hierfür bitte schriftlich, telefonisch, persönlich oder per E-Mail am besten eine Woche vorher anmelden.
  • Wenn der Auftrag erteilt und eine Begleitvereinbarung unterzeichnet ist, sind die Voraussetzungen für eine mobile Reisebegleitung geschaffen.

Wohin führt die mobile Reisebegleitung?

  • Das Hilfsangebot gilt für alle Regionalzüge im Nahverkehr und der Erfurter Bahn.
  • Wir begleiten vom Bahnhof Schweinfurt bis zum Zielbahnhof. Oder vom Bahnhof, den der Reisende bei der Anmeldung angibt, nach Schweinfurt.

Das sind die Strecken:

Schweinfurt – Würzburg – Schweinfurt
Schweinfurt – Nürnberg – Schweinfurt
Schweinfurt – Bad Kissingen – Schweinfurt
Schweinfurt – Bad Neustadt – Schweinfurt
Schweinfurt – Erfurt - Schweinfurt

  • Eine Vernetzung  mit anderen Bahnhofsmissionen ist möglich.
  • Die Begleitung ist kostenlos. Der Reisende zahlt den regulären Fahrpreis.

Mit unseren extra ausgebildeten ehrenamtlichen Reisebegleiterinnen und Begleitern sorgen wir dafür, dass Sie ganz entspannt Bahn fahren können und mobil bleiben.

Hier gehts zum Anmeldeformular