So können Sie uns unterstützen

Bahnhofsmissionen sind überwiegend ökumenische Angebote der evangelischen und katholischen Kirche. Sie werden von den kirchlichen Wohlfahrtsverbänden vor Ort in der Regel gemeinsam getragen – in Schweinfurt ist das auf katholischer Seite IN VIA Würzburg e.V. und auf evangelischer Seite das Diakonische Werk Schweinfurt.

Die Bahnhofsmissionen werden unterstützt durch die Deutsche Bahn AG. Sie stellt den Bahnhofsmissionen Räume an den Bahnhöfen für ihren Dienst kostenfrei zur Verfügung.

Zuschüsse gibt es von Stadt, Landkreis und Sozialministerium. Diese Unterstützung fällt je nach Standort sehr unterschiedlich aus. Allen Bahnhofsmissionen gemeinsam ist jedoch, dass sie für ihre qualitativ hochwertige Arbeit sehr wenig finanzielle Mittel zur Verfügung haben. Deshalb sind auch wir in Schweinfurt zunehmend auf Spenden angewiesen, um unsere Arbeit weiterhin sichern zu können – kostenlos und ohne Gegenleistung. Dies soll auch so bleiben: Jeder der in Not geraten ist, soll zu uns kommen dürfen.

Da uns immer mehr Menschen um Unterstützung bitten, sind wir auf Spenden und Mithilfe angewiesen. Wir freuen uns über Geldspenden genauso wie über Sachspenden in Form von Kaffee, Früchtetee, Kuchen oder Süßigkeiten. Ganz besonders willkommen ist uns natürlich Ihr ehrenamtliches Engagement.

 

Spendenkonto:

Diakonisches Werk Schweinfurt e.V.
Sparkasse Schweinfurt, Stichwort "Bahnhofsmission"
IBAN: DE 48 7935 0101 0000 0025 35
BIC: BYLADEM 1KSW

INVIA Würzburg e.V.
Liga Bank Würzburg Stichwort: "Bahnhofmission"
IBAN: E63750903000003005020
BIC: GENODEF1M05

Friedensgebet: Kollekte für die Bahnhofsmission

 „Vom Beten zum Handeln“:  Seit 25 Jahren gibt es das ökumenische Friedensgebet in der Dreieinigkeitskirche Schweinfurt. Einmal im Jahr wird getreu dem Motto „Vom Beten zum Handeln“ die Kollektensumme aus dem Vorjahr...[mehr]

Großer Bahnhof zum 90. Geburtstag

„Gestern die Queen, heute die Bahnhofsmission“ - wer bislang meinte, „Ihre Majestät“ und die Schweinfurter Bahnhofsmission hätte nichts gemeinsam, wurde von Diakoniechef Jochen Keßler-Rosa zum Jubiläum der Hilfeeinrichtung...[mehr]

Ohne Ehrenamtliche geht nichts

„Die Bahnhofsmission hilft Menschen – helfen Sie, Menschen zu helfen!“ - mit diesem Slogan wirbt die Bahnhofsmission Schweinfurt um ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Willkommen sind Frauen und Männer ab 18 Jahren,...[mehr]